Unser Kalender

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie Kurzinfos zu den Angeboten der Stadtkirchengemeinde. Er findet sich unten auf dieser Seite.



Kinder-Bibel-Wochenende

23. - 25.8.

Frieden ohne Fäuste

Für alle Kinder ab 5 Jahren geht es am freitag um 15 Uhr los mit dem ökumenischen Kinder-Bibel-Wochenende im Gemeindehaus am Kilian. Im Mittelpunkt stehen diesmal biblische Geschichten, die davon erzählen, dass man nicht immer seine Fäuste nehmen muss, um sich zu einigen.

Ein Team von Mitarbeitenden hat ein buntes Programm vorbereitet. Geschichten erzählen, Singen, Spielen, Basteln und viele Aktionen stehen von Freitag bis Sonntag auf dem Programm. Eine Anmeldung bei Pfarrehepaar BLum hilft bei der Organisation (tel. 05631 2326 - parramt1.korbach-nikolaikirche@ekkw.de). Man darf aber auch einfach so kommen :-).

Das Wochenende endet am Sonntag um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Nikolaikirche.

Download
Ein paar Hinweise zum Kinder-Bibel-Wochenende finden Sie in diesem Flyer.
Frieden ohne Fäuste_Handzettel 06_2019.
Adobe Acrobat Dokument 982.2 KB


Konzert

25.8.

Mehr als Worte sagt ein Lied

Ein bunter Liederabend, gestaltet von Lars Kiepe und Armin Schönlau.

Johanneskirche

 

17 Uhr

 

Eintritt frei, Kollekte erbeten



Konzert

7.9.

Musik zur Marktzeit

Die  Musik zur Marktzeit  am 07.September um 11.30 Uhr gestalten der Kinder- und Jugendchor der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Korbach.

Es gibt eine bunte Mischung aus Chormusik und solistischen Beiträgen verschiedener Stilrichtungen über die Natur und Gottes Schöpfung.

Die Leitung hat Kantorin Ingrid Kammerer.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Nikolaikirche

 

11.30 Uhr



O!-Orgel

8.9.

Orgelführung

Unter dem Titel O!-Orgel veranstaltet die Evangelische Kirche in Kurhessen-Waldeck einen ganzen Tag für die Orgel. In vielen Kirchen sind die Orgeln zum Anschauen und -hören zugänglich.

Bezirkskantor Stefan Kammerer läuft mit der Kamera durch die Kuhn-Orgel und alle Besucher können auf der Leinwand verfolgen, was in der Orgel so alles zu sehen ist und wie es funktioniert.

Anschließend gibt es  verschiedene Klangbeispiele.

Und im "Loch" steht am verkaufsoffenen Sonntag zum Hansetag eine kleine Orgel zum Ausprobieren. Spielen Sie doch mal selbst!

Kilianskirche

 

16 Uhr

Eintritt frei



Kleidersammlung für Bethel

10. - 14.09.

Kleidersammlung für Bethel 2019

Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe (bündelweise), Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten - jeweils gut verpackt - können in der Zeit vom 10. bis 14. September jeweils von 10.00 - 16.00 Uhr bei der Ev. Stadtkirchengemeinde Korbach abgegeben werden.

 

Sammelstellen sind:

  • Gemeindehaus Johannes (Karpatenstr. 2)
  • Gemeindehaus Kilian (Kilianstr. 6)
  • Gemeindezentrum Markuskirche (Soester Straße 25)

 

Sammelstellen

der Ev. Stadtkirchengemeinde

 

jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr



Kabarett

21.9.2019

Brüder im Geiste

Kabarett zwischen Kreuz und Koran

Der Kulturkampf von Islam und Christentum erlebt einen neuen Höhepunkt. Aber zwei Männer stemmen sich mit Wort, Witz & Geist gegen die hysterische Ignoranz beider Seiten. Endlich werden die beiden großen Weltreligionen von zwei Gläubigen der anderen Art repräsentiert: Hier der protestantische Kabarettist und Theologe mit ostwestfälischem Migrationshintergrund, Lutz von Rosenberg Lipinsky. Dort der muslimische Bühnenkünstler und Orientalist vom Schwarzen Meer, Kerim Pamuk. Zwei Pazifisten mit Aggressionspotenzial und großer Leidenschaft für letzte Fragen: Welcher Gott war zuerst da? Wessen Buch ist heiliger? Wer hat es geschrieben und wie hat er es gemeint? Warum nehmen Katholiken während der Fastenzeit zu? Warten auf weibliche islamische Märtyrer im Paradies 72 Jungmänner? Ist das Abendmahl eine Form von Kannibalismus? Gibt es einen Unterschied zwischen Kreuzzug und Kreuzfahrt? Gehört der Islam zu Deutschland oder ist es schon umgekehrt? Gibt es ewige Verdammnis auch auf Bewährung? Wessen Glaube ist wahrer? Wessen Hölle höllischer? Vor allem: Wer gewinnt zum Schluss?

Ein interreligiöser Showkampf, unterhaltsam, ironisch und kurzweilig. Ohne Scheu vor heiklen Themen. Denn heilig ist Rosenberg und Pamuk nur das erste Bühnengebot: Du sollst nicht langweilen.

 

Nikolaikirche

 

19.30 Uhr

Einlass: 19.00 Uhr

 

Eintritt: 16,- € VVK

18,- € Abendkasse

incl. Imbiss in der Pause

 

Vorverkauf:

Buchhandlung CoLibri

Prof.-Kümmell-Str. 8

Korbach

 



KV - Wahl

22.9.2019

Gerade jetzt !

Der neue Kirchenvorstand wird in unserer Landeskirche in allen Gemeinden gewählt. In Korbach können in den Bezirken jeweils 5 Kandidatinnen und Kandidaten gewählt werden. Sie bilden dann gemeinsam mit den Pfarrerinnen und Pfarrern den neuen Kirchenvorstand, der in den kommenden 6 Jahren die Entscheidungen für unsere Stadtkirchengemeinde trifft. Vom Kirchenvorstand werden dann die Gemeinde-Ausschüsse in den Bezirken berufen.

 

Gemeindehäuser

 



Interkulturelle Woche

25. + 26.09.

Familie - Keimzelle des Glaubens

Am Mittwoch,25.09. findet um 19.00 Uhr im Gemeindehaus St. Marien eine Podiumsdiskussion zu Thema "Familie - Keimzelle des Glaubens" statt. - Welche Sicht haben die vier Religionen?

Es referieren

  • im Judentum (Armando Simon-Thielen, Wuppertal)
  • im Christentum (Wolfgang Gärtner, Korbach)
  • im Islam (Muhammet Balkan, Korbach)
  • im Bahaitum (Dr. med. Bernardo Fritzsche)

Moderatorin ist Ursula Müller vom Netzwerk Toleranz.

 

Am Donnerstag, 26.09. findet um 15.00 Uhr ein Friedensgebet in der Pilgerkirche Schwalefeld mit musikalischer Umrahmung durch Barbara Gerhold (Flötenspiel) und einem anschließenden gemeinsamen Picknick statt.

Ein Bustransfer von Korbach nach Schwalefeld ist organisiert.

 

Mittwoch, 25.09.

Gemeindehaus St. Marien

Sachsenberger Landstr. 2 Korbach

 

19.00 Uhr

 

Donnerstag, 26.09.

Pilgerkirche Schwalefeld

 

15.00 Uhr

 

Bustransfer:

Treffpunkt -

Schule Marker Breite

14.00 Uhr Hinfahrt

17.30 Uhr Rückfahrt 



Taizé-Fahrt

29.9. - 06.10.

Jugendfahrt nach Taizé in den Herbstferien

Eine Woche Frankreich mit jungen Leuten aus aller Welt. Dazu lädt die Evangelische Stadtkirchengemeinde Korbach und das Katholische Dekanat Waldeck interessierte Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren vom 29.9.-6.10.2019 ein.

Das ganze Jahr über sind junge Menschen aus aller Welt zu Gast bei den Brüdern der ökumenischen Gemeinschaft in Taizé, einem kleinen Dorf in Burgund.

 

Der Alltag in Taizé ist geprägt vom gemeinsamen Gebet. Oft sind es hunderte, manchmal tausende Jugendliche, die dort zusammen kommen, um miteinander zu diskutieren, zu singen, zu beten und um im Geist der Brüder der ökumenischen Communauté zu leben. Das Leben in Taizé ist einfach. Die Unterbringung erfolgt in Baracken (einfache Mehrbettzimmer), in Großraumzelten oder in selbst mitgebrachten Zelten. Der Bus startet am 29. September sehr früh morgens in Korbach. Im Anschluss an die Nacht der Lichter geht es in der Nacht zum Sonntag wieder zurück in die Heimat.

 

In erster Linie richtet sich die Fahrt an Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene bis 29 Jahren. Die Zahl der Erwachsenen (ab 30 Jahre), die mitfahren können, ist begrenzt. Der Termin für ein verbindliches Vortreffen wird noch bekannt gegeben.

 

Nähere Informationen und Anmeldeformulare gibt es bei: Alice Lessing, Referentin für Jugend und Familie im Dekanat Waldeck, 05631 9379904 oder 0170 4495268, alice.lessing@dekanat-waldeck.de oder bei Monika Peel monikapeel@gmail.com bzw. monikapeel@googlemail.com.

 

Jugendliche

ab 15 Jahren

und junge Erwachsene bis 29 Jahren

 

Kosten:

Jugendliche 170 €

Erwachsene 240 €

 

Anmeldeschluss: 15.08.2019

 

Download
Anmeldung Taizé Fahrt
Anmeldung Taizé Fahrt 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.7 KB


Konzert

5.10.

Musik zur Marktzeit

Am 05. Oktober findet um 11.30 Uhr der Abschluss der Musik zur Marktzeit in der Nikolaikirche Korbach statt.

 

Zu hören sein wird der Ev. Posaunenchor Korbach unter Leitung von Christian Kiepe.

Nikolaikirche

 

11.30 Uhr



Konzert

20.10.2019

mit freundlicher Genehmigung der Firma Sprenger Druck. Klicken zum Vergrößern
mit freundlicher Genehmigung der Firma Sprenger Druck. Klicken zum Vergrößern

 "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy

Die evangelische Kantorei Korbach führt Mendelssohns großes Oratorium zusammen mit Steffanie Patzke (Sopran), Daniel Philipp Witte (Tenor), Tim Stolte (Bass)  und dem Philharmonischen Orchester Bergisches Land zum Auftakt der Korbacher Orgelwoche auf.

Zum Beginn der Orgelwoche wird im Oktober das Paulus-Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy aufgeführt.


In Kürze startet der Kartenvorverkauf. Preise:
€ 25,- Kategorie 1
€ 22.- Kategorie 2
€ 20.- Kategorie 3
Ermäßigung für Schüler + Studenten: €5,-
Kinder unter 12 Jahren in Kategorie 2+3 frei (trotzdem unbedingt Karte reservieren)


Kartenvorbestellungen ab sofort unter:
karten-vorbestellen@online.de

Kilianskirche

17 Uhr

 

 



Jubiläum

27.10.

Goldene Konfirmation 2019

50 Jahre nach der Konfirmation ist ein Grund zum Feiern: Alle Konfirmandinnen und Konfirmanden, die 1969 ihre Konfirmation gefeiert haben, sind herzlich zu einem Festgottesdienst in die Nikoliakirche eingeladen. Pfarrer Steffen Blum wird die Feier gestalten. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte über unsere Verwaltungsassistenz an, sodass z.B. die Erinnerungsurkunden vorbereitet werden können. (Tel. 05631 - 9736 183 Mo-Fr 7.30 - 13.00 , kirchenbuero.korbach-lichtenfels@ekkw.de)

Nikolaikirche

 

10.45 Uhr



Ökumenischer Gottesdienst

6.3.2020

Steh auf und geh !

Immer am ersten Freitag im März steht der ökumenische Gottesdienst zum Weltgebetstag an. Frauen aus Simbabwe bereiten den Gottesdienst für das Jahr 2020 vor. Auch in Korbach wird sich wieder ein Team von Frauen an die Arbeit machen und den Gottesdienst für uns in Korbach vorbereiten. Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich in einem Pfarramt melden. Wir vermitteln gerne den Kontakt zum Vorbereitungsteam!

 

 

19.30 Uhr



Veranstaltungs - Kalender

Hier finden Sie Termine unserer Stadtkirchengemeinde. Für nähere Informationen können Sie die Termine anklicken. Oder Sie fragen telefonisch bei uns nach. Die Adressen finden Sie oben unter Bezirke.