Kinder- und Jugendchor

Unser Kinderchor hat zur Zeit ca. 25 Kinder im Alter der 2. - 4. Grundschulklassen.
Seit  2004 gibt es eine Kindergruppe "1. Schuljahr". Wir freuen uns auf alle Kinder, die Lust haben, mit zu machen.
Wir singen nicht nur zusammen Lieder, sondern haben auch Singspiele und Kinder-Musicals im Programm. Ein Bestandteil unserer Arbeit ist auch, die musikalische und stimmliche Entwicklung der Kinder spielerisch und sängerisch zu fördern.
Treffpunkt der Kinderchor-Gruppen ist jeden Montag das Gemeindezentrum Johannes (Gruppe I Kinder im Vorschulalter und der ersten Grundschulklasse 17.00-17.45; Gruppe II: 2.- bis 5. Klasse 17.45-18.45; Gruppe III (Jugendchor) 18.45-19.45 Uhr).

In der Kinder- und Jugendchorarbeit werden derzeit zwischen 50 und 60 Kinder und Jugendliche in verschiedenen Gruppen im Chorgesang ausgebildet. Die Grundidee ist hier ein Klassensystem: Zu der Kinderchorgruppe I zählen die jüngsten Kinder im Vorschulalter und der ersten und zweiten Grundschulklasse. Neben kindgerechter Stimmbildung, Atemtechnik, Solimisation, die Vermittlung von Rhythmus und Körpergefühl werden die Kinder vorbereitet, in die fortgeschrittene Kinderchorgruppe II zu wechseln. Hier werden mit der stimmlichen Weiterentwicklung der Kinder klassische und weltliche Literatur einstudiert. Musiktheater mit szenischem, darstellendem und sängerischem Spiel stellen ebenfalls einen großen Teil der Probenarbeit dar. Der Jugendchor setzt sich dann aus den fortgeschrittenen Kindern der Gruppe II dar. Darüber hinaus gibt es ein besonderes Angebot für Jungen, die sich im Stimmwechsel befinden. In der Gruppe "Die "Mutandenstadel- Singen mit Jungs" erfahren die Jugendlichen den Wechsel ihrer Stimme und werden auf das mehrstimmige Singen in Jugendchor und Kantorei vorbereitet. Die Proben hierzu finden nach vorheriger Absprache statt. Alle anderen Proben finden regelmässig in der Johanneskirche statt und zwar:

   Gruppe I Vorschulalter bis zur 2. Grundschulklasse 17.00 bis 17.45 Uhr
   Gruppe II, 2. Grundschulklasse bis 5. Klasse,        17.45 bis 18.45 Uhr
   Gruppe III Jugendchor, ca. 6.Klasse bis 10.Klasse 18.45 bis 19.45 Uhr
   Gruppe IV "Mutandenstadel - Singen für Jungs"     samstags nach
                                                                      Absprache

Bei der Vorbereitung von Auftritten und Konzerte gibt es auch gemeinsame Probenphasen der Gruppen II und III in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr.
Ein "Quereinstieg" in das Klassensystem ist grundsätzlich möglich. Jedoch sollte hier vorher ein Gespräch mit Stadtkantor Eberhard Jung und Eltern/Kind geführt werden.
Alle Gruppen wirken auch in  Gottesdiensten der Ev. Stadtkirchengemeinde mit.

Bisherige Aufführungen und Projekte:

   2005 "Geisterstunde auf Schloß Eulenstein", Musical von Peter Schindler
   2005 Projekt "Johannespassion von J. S. Bach" für Kinder
   2006 "Max und die Käsebande", Musical von Peter Schindler
   2007 "Israel in Ägypten", Musical von Thomas Riegler
   2008 "Unterwegs mit David", Musical von Ingo Bredenbach und Michael Benedict Bender
   2008 Projekt "König David" - Musik von Arthur Honegger - Konzertvorbereitung
   2009 "König Keks", Musical von Peter Schindler
   2009 "Wie liegt die Stadt so wüst", Inszenierung von Musik und Text zum Volkstrauertag
   2010 "Das Gespenst von Canterville" nach Oscar Wilde mit Musik von
             Johannes Matthias Michael 
   2011 Zweiter Platz beim Kinderchorwettbewerb der Landeskirche von Kurhessen-Waldeck in Melsungen    2012 "Messe in A-Dur" von Christopher Tambling; "Messe" von Bernhard Blitsch
   2012 Weihnachtsoratorium von J. S. Bach - Mitsingen der Choräle im Konzert
   2013 "SchockOrange", Musical von Peter Schindler
   2014 Weihnachtsgala und Musical "Weihnachten fällt aus" von Peter Schindler

   2015 "Brundibár oder: Als die Freiheit nur geliehen war."
             Kinderoper von Hans Krása (1899-1944) in einem Stück von Thomas Schwill
             Zusammenarbeit mit der Vierten Grundschulklasse der Berliner Schule, Korbach
             und mit Prof. Dr. Arno Schmidt, Korbach (Zeitzeuge)