Herzlich Willkommen!

Die Evangelische Stadtkirchengemeinde Korbach möchte Sie informieren. Wir tun das im Internet und freuen uns natürlich über Begegnungen im "echten" Leben. Viel Spaß beim Erkunden unserer Seite!

 


Aktuelle Termine


Ökumene

19.2.

Gemeinsam Schweigen

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Korbach (ACK) lädt zu der zweiten Veranstaltung „Gemeinsam Schweigen“ in das Haus der Gemeinde bei der Marienkirche (Sachsenberger Landstraße 2) ein.

 

„Schweige und höre, neige Deines Herzens Ohr, suche den Frieden“ (Augustinus)

 

Einmal im Monat gemeinsam für eine Stunde Schweigen! In einer bestimmten Strukturierung dieser Stunde und – wer möchte - auch in einer gewissen körperlichen Haltung, auf einem Stuhl oder auf einem Kniebänkchen sitzend. Ungefähr 20 Minuten sitzen, dann ein paar Minuten gesammelt gehen, wieder ca. 20 Minuten sitzen und zum Abschluss wieder ruhig gehen.

 

Haus der Gemeinde an St. Marien

 

18 Uhr



Informationen

Jahreslosung 2019 im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen
Jahreslosung 2019 im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Wer mal etwas in der Bibel lesen möchte: Hier eine Zugangsmöglichkeiten. Viel Spaß beim Stöbern!



14.11.   Lange hat es gedauert, nun ist es endlich soweit: Die Glocke - unser Gemeindebrief - ist in der Winter-Ausgabe erschienen und in der Printversion an alle Korbacher Haushalte verteilt worden. Durch den Wechsel in der Redaktionsleitung und einige andere Neuerungen ist seit der letzten Ausgabe ein 3/4-Jahr vergangen.

Eine PDF-Version kann man auf dieser Seite abrufen (s.unten). Mit der "Glocke" kommen auch wieder die Informationen zu aktuellen Veranstaltungen ins Haus.

 

Viel Spaß beim Lesen !

Download
Winter-Glocke 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB

Als Evangelische Stadtkirchengemeinde weisen wir gerne auf eine Begegnungmöglichkeit mit Flüchtlingen in unserer Stadt hin. Jeweils Dienstags und Donnerstags ist in der Flechtdorfer Straße das "Café Klatsch" geöffnet. Nähere Infos können Sie dem Flyer links entnehmen - einfach anklicken.

Wer mehr zum Willkommen für Flüchtlinge in Korbach wissen will und evtl. auch mitmachen möchte, kann sich hier informieren: asyl-kb.jimdo.com.