Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage. Als Evangelische Stadtkirchengemeinde Korbach möchten wir Sie informieren. Wir tun das im Internet und freuen uns natürlich über Begegnungen im "echten" Leben. Viel Spaß beim Erkunden unserer Seite!


Überschwemmungen mit erschreckenden Schäden - die Bilder dieser Tage lassen einen kaum los. Es ist wichtig, dass wir die Betroffenen nicht ihrem Schicksal überlassen. Wer Hilfe leisten möchte, kann dies zum Beispiel über die Katastrophenhilfe des Diakonischen Werkes tun. Auf der Seite der Diakonie-Katastrophenhilfe finden Sie alle nötigen Angaben für Ihre Spende.

...mittendrin... vom 21.07.

Wer hätte gedacht, dass das "...mittendrin..." der letzten Woche so aktuell sein würde. Merle Blum hat es aufgegriffen und schaut auf die Situation in den Überschwemmungsgebieten.

Hier ist es zu lesen.



18.07.2021

Gottesdienste in Korbach

Wir bieten Gottesdienste in der Kilianskirche und Andachten unter freiem Himmel angeboten. Eine Anmeldung dazu kann unter dem Menüpunkt "Gottesdienste" auf dieser Seite erfolgen. Wir weisen auch gerne auf unsere Angebote für Gottesdienste zuhause hin: Jeden Samstag und Sonntag liegen Tüten für einen „Gottesdienst daheim“ an oder in den Kirchen aus. Wer keine Möglichkeit hat, sie dort abzuholen, kann sich gerne bei einem Pfarramt melden.

Bei den Pfarrerinnen und Pfarrern kann man sich auch gerne melden, wenn man ein Gespräch führen möchte. Auf unserer Homepage oder bei Facebook wird es weiter Andachten per Video geben. Und die Kilianskirche ist täglich zwischen 9 und 17 Uhr zum persönlichen Gebet geöffnet.

Die Markuskirche finden sie sonntags von 10 – 12 Uhr geöffnet.

 

Bleiben Sie gesund und behütet!

An allen unseren vier Kirchen hängen an jedem Wochenende Gottesdienste für daheim aus. Wir freuen uns, wenn Sie sich eine Tüte abholen.

Sie können den Gottesdienst aber auch hier als pdf öffnen und lesen.

Download
Gottesdienst für daheim Geh aus, mein He
Adobe Acrobat Dokument 234.5 KB


07.08.2021

Musik zur Marktzeit

Foto (C): J. Tripp
Ensemble "Da Capo"

"Da Capo"

Bei der nächsten Musik zur Marktzeit wird das Gesangsensemble Da Capo aus Frankenberg in der Korbacher Kilianskirche zu hören sein.
Das Ensemble hat sich im Jahr 2004 aus 4 Schülerinnen und Schülern des Leistungskurses Musik an der Edertalschule Frankenberg gegründet. Inzwischen singt Da Capo bei verschiedensten Anlässen in unterschiedlicher Besetzung. Das breite Repertoire des Ensembles umfasst geistliche und weltliche Musik unterschiedlicher Epochen und Genres.
Die musikalische Darbietung bei der Korbacher Marktmusik ist der erste öffentliche Auftritt des Ensembles nach der Corona-Pause. Hier werden Stücke aus der populären Musik wie Oldies, Lieder der so genannten „Flower-Power“-Zeit und Filmmusik zu hören sein.

Kilianskirche

 

07. August

11.30 Uhr

 

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

 

Anmeldung zum Konzert wird erbeten. Sie ist hier möglich.



14.07.2021

Stellenangebote in Kitas

Für unsere Kita "Regenboten" suchen wir eine eine Fachkraft für Interkulturelle Arbeit (Migrationskraft) m/w/d in Vollzeit (39.00 Stunden pro Woche) und zwei weitere Vollzeitstellen mit je 39 Stunden.
Die Stellenausschreibung können Sie unter dem Menüpunkt "KITAS" auf unserer Homepage einsehen. 

Kita Regenbogen - Berliner Straße 1
Kita Regenbogen - Berliner Straße 1


18.05.2021

Corona - Teststelle im Kilian

Das ehrenamtliche Team der Teststelle in derKilianskirche. Über weitere Helfer*innen würde sich Dekanin Eva Brinke-Kriebel (rechts) freuen. Foto: Kleine
Das ehrenamtliche Team der Teststelle in derKilianskirche. Über weitere Helfer*innen würde sich Dekanin Eva Brinke-Kriebel (rechts) freuen. Foto: Kleine

Seit dem 18. Mai ist die Corona-Teststelle in der Kilianskirche in Korbach geöffnet. Ohne Anmeldung kann man sich zu den Öffnungszeiten zum Test einfinden. Der Kirchenraum ermöglicht die nötigen Abstände und bietet einen Augenblick zum Aufatmen, während man auf das Ergebnis wartet.

Mögliche Einnahmen aus der Aktion sollen dem Begegnungszentrum am Kilian zugute kommen. „Die Stadtkirchengemeinde Korbach plant die Renovierung des Gemeindehauses an der Kilianskirche, das wäre ein guter Zweck für übrige Mittel.“

Geöffnet hat das Testzentrum in der Kilianskirche ab dem 1. Juli wie folgt:

-  dienstags und donnerstags von 13 bis 15 Uhr,

- mittwochs und freitags von 13 bis 17 Uhr

- sonntags von 14 bis 16 Uhr.

 

Das Parken während der Zeit des Testens ist auf dem Parkplatz "Enser Straße" für eine Stunde gebührenfrei. Bitte Parkscheibe ins Auto legen!

 

Wer noch mithelfen möchte, meldet sich bitte unter dekanat.twiste-eisenberg@ekkw.de, oder unter der Telefonnummer 05631-9736-181.



Die neue Glocke ist da!

Sehr lange hat es gedauert, aber nun ist sie da:

Die Frühjahrsglocke 2021. Wir wünschen viel Freude beim Lesen und freuen uns über Rückmeldungen an die Verantwortlichen (s. Impressum).

Download
Glocke Korbach 1 2021 HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB


Informationen

Sie suchen Kontakt? Unter dem Menüpunkt "Bezirke" finden Sie die Adressen der Korbacher Pfarrämter und unseres Gemeindebüros.

Oder sie klicken einfach hier - wir führen Sie hin.

 

Sie finden uns auch bei Facebook. Klicken Sie einfach auf den Button.

 

Instagram haben wir auch. Unter www.instagram.com/ev.kirche.korbach können Sie fündig werden. Oder einfach den Button nutzen ...



Hilfe gefragt ?!

Katholische und evangelische Kirche vermitteln Hilfe in diesen "anderen Zeiten", denn wenn auch vieles abgesagt ist: die Nächstenliebe ist umso aktueller.

Wenn Sie Hilfe anbieten möchten oder Hilfe brauchen können Sie sich an Alice Lessing oder Ulrike Bangert wenden. Die Telefonnummern finden Sie links auf dem Flyer.

Bleiben Sie aufmerksam und gesund!



Als Evangelische Stadtkirchengemeinde weisen wir gerne auf eine Begegnungmöglichkeit mit Flüchtlingen in unserer Stadt hin. Jeweils Dienstags und Donnerstags ist in der Flechtdorfer Straße das "Café Klatsch" geöffnet. Nähere Infos können Sie dem Flyer links entnehmen - einfach anklicken.

Wer mehr zum Willkommen für Flüchtlinge in Korbach wissen will und evtl. auch mitmachen möchte, kann sich hier informieren: asyl-kb.jimdo.com.

Wir sind zwar schon lange im Internet vertreten, freuen uns aber immer wieder über Rückmeldungen.

Wenn Sie Fehler entdecken oder Kommentare loswerden wollen:

                   markus.hessler@ekkw.de.

 

Danke für Ihr Interesse!