Kirchenmusikerstelle in unserer Stadtkirchengemeinde


Die Evangelische Stadtkirchengemeinde Korbach sucht zum nächstmöglichen Termin

 

eine Kirchenmusikerin/ einen Kirchenmusiker

für eine unbefristete B - Stelle mit Schwerpunkt Chorarbeit.

 

Der Stellenumfang beträgt 100%.

 

Korbach ist als Kreisstadt des Landkreises Waldeck-Frankenberg ein wichtiges Mittelzentrum in Nordhessen. Etwa 19.000 Einwohner hat die Stadt selbst, von denen 9000 Evangelische Gemeindeglieder sind. Die Stadt bietet gute Einkaufsmöglichkeiten, alle Schulformen, ein Krankenhaus und liegt in einer Region, in der viele Menschen gerne Urlaub machen. Die Kirchengemeinde hat vier Kirchen, bzw. Gemeindezentren. Die Kirchenmusik ist ein sehr wichtiger Teil unserer Arbeit, der eine hohe Wertschätzung bei den Menschen unserer Stadt genießt. Einen Eindruck unserer Kirchengemeinde finden Sie hier auf unserer Internetseite. Informationen zur Stadt Korbach unter www.korbach.de.

 

Ihre Tätigkeit umfasst:

  • musikalische Gestaltung der Gottesdienste, Andachten und Amtshandlungen in der Kilianskirche (gotische Hallenkirche mit etwa 650 Plätzen)
  • Kinder- und Jugendchorarbeit in den verschiedenen Singklassen
  • Leitung der Ev. Kantorei (ca. 70 Sängerinnen und Sänger) mit jährlichen Aufführungen von Oratorien, Konzerten und Singen in Gottesdiensten
  • Organisation und musikalische Durchführung von Orgelkonzerten und musikalischen Projekten in der Kilianskirche und in der Nikolaikirche
  • Gestaltung und Koordination der vielfältigen kirchenmusikalischen Arbeit in der Stadtkirchengemeinde (z.B. Posaunenchor, Kirchenband, Singkreis …) mit Haupt-, Neben- und Ehrenamtlichen
  • Orgeldienst auf dem Friedhof an zwei Wochentagen
  • Zusammenarbeit mit dem Team der Pfarrerinnen und Pfarrer und den Mitarbeitenden im Bereich der Kirchenmusik
  • Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit Musikerinnen und Musikern auch außerhalb unserer Kirchengemeinde (Kirchenkreis, Ökumene, weltliche Chöre, Orchester, …)

Wir bieten Ihnen:

  • ein kirchenmusikalisch interessiertes Umfeld, das Raum zu Entwicklungen und kreativen Ideen eröffnet
  • eine Kuhn – Orgel von 2011 (3 Manuale, Pedal, 34 Register) in der Kilianskirche und eine Noeske-Orgel von 1982 / Prospekt und Pfeifenmaterrial von 1742 (2 Manuale, Pedal, 25 Register) in der Nikolaikirche
  • motivierte Sängerinnen und Sänger, die aufgeschlossen sind für neue musikalische Projekte
  • Probenräume in den Gemeindehäusern, einen Flügel als Instrument für Proben mit den Chören, Klaviere und E-Piano in Kirchen und Gemeinderäumen.
  • Unterstützung durch einen Förderverein für Kirchenmusik und den Freundeskreis der Kantorei und gute Zusammenarbeit mit der politischen Gemeinde insbesondere auch im Bereich der Kultur und Musik
  • einen kirchenmusikalischen Ausschuss unseres Kirchenvorstands, der Ihre Arbeit unterstützt und begleitet.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Kirchenmusik
  • Erfahrung und Qualifikation in der Chorleitung, insbesondere auch im Bereich Kinder- und Jugendchor, und die Fähigkeit, Menschen mit pädagogischem Geschick zum Singen und Musizieren zu motivieren
  • Koordination und Förderung der Kirchenmusik in unserer Gemeinde
  • Fähigkeiten im Bereich Posaunenchor (Leitung und Ausbildung) im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit unserem Posaunenchor
  • Teamfähigkeit, mit der Sie sich im Team unserer Kirchengemeinde einbringen und gut mit allen Beteiligten zusammenarbeiten; Mitarbeit in Gremien unserer Gemeinde
  • Die Bereitschaft, sowohl klassische Literatur als auch neue und populäre Musik in Chorarbeit und Gottesdienst einzubringen.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L, Entgeltgruppe 10.

 

Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 5. Januar 2018.

 

Evangelische Stadtkirchengemeinde Korbach

z.Hd. Pfarrer Markus Heßler

Kilianstraße 5

34497 Korbach

markus.hessler@ekkw.de

 

Vorstellungsgespräche sind für den 25. Januar geplant. Am 1. Februar soll dann die praktische Vorstellung stattfinden. Hier soll beim Orgelvorspiel u.a. ein großes Werk Johann Sebastian Bachs und ein anspruchsvolles Orgelwerk nach freier Wahl vorgestellt werden. 

 

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Dekanin Eva Brinke-Kriebel (05631 – 8130, Pfarrerin am Kilian und begleitende Pfarrerin der Kirchenmusik)
  • Pfarrer Markus Heßler (05631 – 2595, Geschäftsführender Pfarrer der Stadtkirchengemeinde und Pfarrer am Kilian)
  • Landeskirchenmusikdirektor Uwe Maibaum (06421 – 162933)
Panorama Korbach mit den beiden gotischen Kirchen
Panorama Korbach mit den beiden gotischen Kirchen
Kilianskirche - links Kuhn - Orgel
Kilianskirche - links Kuhn - Orgel

Foto: Fotoarchiv Marburg

Evangelische Kantorei - Aufführung Lobgesang
Evangelische Kantorei - Aufführung Lobgesang
Kinder- und Jugendchor: Aufführung Brundibar
Kinder- und Jugendchor: Aufführung Brundibar
Kuhn-Orgel im Kilian
Kuhn-Orgel im Kilian
Nikolaikirche
Nikolaikirche