12. Dezember


Advent 2017

 

Zum Beginn der Adventszeit ist die Kilianskirche gut gefüllt. Aus dem ganzen Landkreis sind die Menschen abends nach Korbach gekommen, um adventlich-weihnachtliche Musik zu hören. Die Medlz aus Dresden sind zu Gast. 4 junge Frauen, die a-cappella mit ihren Stimmen die große Kirche füllen. Ganz traditionelle Lieder stehen da auf dem Programm und lassen alte Erinnerungen wach werden. Und es klingt genauso modern und poppig, sodass sich so mancher im Takt mitbewegt und mit summt. Manchmal ist es lustig und manchmal besinnlich.

In der Pause lassen sich Besucherinnen und Besucher Glühwein und Brezzeln schmecken und stehen dicht beieinander und genießen den schönen Abend. Musik gehört einfach dazu - in diese Zeit vor dem Fest, denkt da wohl mancher ...

Und dann wird es wieder dunkel und die Scheinwerfer malen Sterne und Schneeflocken an die Decke der alten Kirche und es wird wieder gesungen: Vorm Stern über Bethlehem und von Maria und dem Kind ...

Schön war es damals 2017. Und irgendwann wird es wohl wieder so sein. Mit einer Kirche voller Musik und Stimmen und vorweihnachtlicher Freude.

Wenn Sie mögen, hören Sie einfach noch mal rein: (unten klicken :-))

 


Wir sind zwar schon lange im Internet vertreten, freuen uns aber immer wieder über Rückmeldungen.

Wenn Sie Fehler entdecken oder Kommentare loswerden wollen:

                   markus.hessler@ekkw.de.

 

Danke für Ihr Interesse!